Image by Jonathan Borba

Zähneknirschen - Corona hat`s verschlimmert

Eine neue Studie zeigt: Seit Corona wird noch mehr geknirscht als vorher, etwas häufiger knirschen Frauen. Ich selbst gehöre zu dieser Gruppe und mache mich in meinem Reporterstück auf den Weg zu Zahnarzt und Physiotherapeutin, um Hilfe zu bekommen sowie Tipps, was gegen das Knirschen hilft. Hier könnt Ihr Euch den Beitrag ansehen (ab Stunde 01:05) 

Image by Nathan Dumlao

Therapieoptionen bei schwarzem Hautkrebs

Dieser Dreh hat mich an die Uniklinik nach Erlangen geführt. Hier habe ich erfahren, welche Therapieoptionen es bei metastasierendem schwarzen Hautkrebs gibt, wie sie angewendet werden, welche Nebenwirkungen sie haben und wie der Therapieerfolg ist. Dank zielgerichteter Therapien und Immuntherapien können heute viele Patienten therapiert werden, für die die Diagnose noch vor zehn Jahren ein sicheres Todesurteil gewesen wäre. Der Beitrag lief bei Volle Kanne (ab min. 58:26)

cvi 2.jpg

Visuelle Wahrnehmungsstörung bei Kindern

Bei diesem Dreh durfte ich Jonathan kennenlernen und seine Sicht auf die Welt. Er hat eine visuelle Wahrnehmungsstörung, das bedeutet, er verarbeitet Bilder in seinem Kopf anders als wir. Er nimmt beispielsweise einen Raum nicht als Ganzes wahr, sondern unterteilt ihn automatisch in bestimmte Sektoren. Beim Lesen sieht er nur einzelne Buchstaben und nie ganze Wörter. Wir haben uns beim Dreh und im Schnitt viel Mühe gegeben um das, was er uns geschildert hat, auch bildlich umzusetzen. Wie das geworden ist, könnt Ihr Euch in der ZDF Mediathek  bei Volle Kanne ansehen (ab Minute 54:15). 

IMG_0389.JPG

Die Retter der Feuersalamander

Für das NDR Format naturnah habe ich ein Jahr lang eine Wissenschaftlerin und einen Salamanderexperten bei ihrer Arbeit begleitet. Sie kämpfen nicht nur dafür, den Lebensraum des Salamanders zu erhalten, sondern auch gegen einen gefährlichen, aus Asien eingeschleppten Pilz, der vielerorts bereits ganze Populationen ausgerottet hat. Die Arbeit der beiden hat mich sehr beeindruckt! Herausgekommen ist ein halbstündiger Film, der den Salamander und seinen Lebensraum im Solling im Weserbergland vorstellt.

20210120_205841.jpg

Joschua hat Mukoviszidose

Mukoviszidose ist eine angeborene Stoffwechselerkrankung, für die es bislang noch keine Heilung gibt. Joschua ist mit dieser Erkrankung auf die Welt gekommen und hatte einen sehr schweren Start ins Leben. Schon am ersten Lebenstag wurde er operiert, nach einem halben Jahr bekam er eine Leberspende seines Vaters. Diese Torturen merkt man dem heute Eineinhalbjährigen aber gar nicht an: Er ist so fröhlich, als hätte er nicht die ersten Monate in Krankenhäusern und Krankenbetten verbracht. Für Volle Kanne durfte ich die sympathische Familie einen Tag lang begleiten. Den Beitrag könnt Ihr Euch hier ansehen (ab Minute 43:02)